ico social fb ico social tw ico social feed ico social gplus

Der Boomerang-Effekt paragraph blau

Wer selbst abmahnt und auf der eigenen Website selbst eine Anti-Abmahnklausel verwendet, verhält sich nach Auffassung des OLG Hamm und auch des OLG Düsseldorf widersprüchlich und verliert den Anspruch auf Erstattung von Abmahnkosten (OLG Düsseldorf, Urteil vom 23.09.2017, Az. I-20 U 79/17; OLG Düsseldorf, Urteil vom 26.01.2016, Az. I-20 U 52/15; OLG Hamm, Urteil vom 31.01.2012, Az. I-4 U 169/11).

Anti-Abmahnklauseln sind selbst abmahnbar

Anti-Abmahnklausel können ein Grund für eine Abmahnung sein.I nsbesondere von der Wettbewerbszentrale werden diese Klauseln häufig abgemahnt. Denn Abmahnungen sind als Mittel der Prozessverhinderung teilweise ausdrücklich vorgeschrieben, z.B. nach § 12 Abs. 1 Satz 1 UWG. Ihre Bestimmung ist die schnelle und kostengünstige Beilegung einer Streitigkeit zu Gunsten des Abgemahnten! Man muss sich bewusst machen, dass der Abmahnende ohne die Möglichkeit der Abmahnung direkt Klage erheben oder den Erlass einer einstweiligen Verfügung beantragen müsste. Beides wäre für den Schuldner im Verhältnis zur vorgerichtlichen Abmahnung mit erhöhten Kosten verbunden, z.B. zusätzlichen Gerichtsgebühren. Abmahnungen sollen den Schuldner also nicht zusätzlich belasten sondern helfen, Kosten für Gericht und oder Anwalt zu vermeiden. Aus diesem Grund muss der Abgemahnte dem Abahnenden nach dem Verständnis des Gesetzgebers zumindest dessen „erforderliche Aufwendungen“ (= Abmahnkosten) ersetzen (vgl. § 12 Abs. 1 Satz 2 UWG).

Diese Information ist nur als Ratschlag und nicht als rechtssichere Information aufzufassen.

billDie meisten meiner Kunden, dazu gehören auch Freunde und Bekannte, zahlen die von mir ausgestellten Rechnungen pünktlich und Gewissenhaft.
Ich tue dies für meinen Teil auch, da ich dies als eine Ausdruckweise des Anstandes halte. Niemand warte gern auf eine Entlohnung für seine Arbeit, sei es in Form von Geld oder in irgendeiner anderen Weise.
 
Nun ist es allerdings in letzter Zeit öfter vorgekommen, dass Kunden, aus welchen Gründen auch immer Ihre Rechnung oder Rechnungen nicht bezahlt haben. Da ich kein riesen Unternehmen mit enormen Rücklagen führe, führt diese Tatsache auch dazu, dass ich meine Verbindlichkeiten nicht oder mit zusätzlichen Kosten bedienen muss. Sprich ich muss um meine Rechnungen bezahlen zu können, Geld leihen.
Das ist nicht nur lästig, sondern auch teuer. So eine Situation herscht gerade.
 
Natürlich behalte ich mir je nach Rechnungssumme rechtliche Schritte vor.
 
Da ich ein Freund von offenen Gesprächen bin, kann man ruhig zu mir kommen wenn es grad kanpp ist mit dem Geld. Da findet sich immer eine Lösung mit der beide Parteien leben können. Einfach nicht zu reagieren ist keine Lösung mit der ich leben kann.
 
Aus dieser Situation entsteht nun folgende neue Regelung.
 
Aufträge werden nur noch bearbeitet wenn eine angemessene Anzahlung vorab geleistet wird.
Desweiteren werde ich mir vorbehalten Arbeiten die nicht vollständig bezahlt sind auch wieder rückgängig zu machen.
 
Ab 01.08.2016 wird mein Stundensatz auf 40 € zzgl. MwSt. erhöht.
(Ausnahmen für gute, bisher nicht säumige Kunden sind möglich)
 
Gruß
CMS-Buttler
 
Wie kann ich mit jugl.net Geld verdienen?
Wert:
  • 100 Jugls (1€)
  • 1000 Jugls (10€)
  • 10000 Jugls (100€)
  • usw.
Pro geschaute Werbeanzeige erhältst du zu Beginn im Durschnitt ca. 1 bis 50Jugls.
Bei Jugl.net bestimmten Gewerbetreibende wie viele Jugls sie als Belohnung vergeben. Im weiteren Verlauf der Mitgliedschaft und mit der Vergrößerung des Netzwerks können immer größere Gewinne erzielt werden.
 
Die Idee ist einfach, aber nicht wirklich neu.
 
Über das Anschauen von Werbeanzeigen lassen sich relativ schnell die ersten Jugls verdienen. §0 Sekunden muss man sich eine solche Anzeige ansehen um dann die Jugls einfordern zu könne. Wenn das eigene Netzwerk eine gewissen Größe hat verdient man sich Jugls fast ohne eigenen zutun.
Für das Werbe neue Nutze bekommt man ebenfalls eine Belohnung und baut sich damit sein Netzwerk auf.
Welche Vorteile bietet das neue Portal ?!
  1. Mobile App (Android und iOS)
  2. Passives Einkommen
  3. Kontakte knüpfen und pflegen
  4. Eigene Werbung schalten
  5. Netzwerk aufbauen
Erfolg mit der zeitJugl.net ist ein spannendes Konzept. Ob es sich durchsetzen wird, wird die Zeit zeigen müssen. Es gibt keine Garantie für den persönlichen Erfolg. Am Anfang steht eben doch ein wenig Fleiß.
Viel Erfolg!  – Hier könnt ihr meinen Netzwerk beitreten. Oder Ihr meldet euch ohne Referrer an.
In meinem Netzwerk gibt es dann noch mehr Tipps.